Ein wirklich toller und liebevoller Bericht über unseren Hof aus dem „360 Grad Willich Journal“  –>

Glückliche Kühe auf saftigen grünen Weiden, dieses Bild kennen wir alle, aus Reisekatalogen oder Werbeanzeigen, schön anzusehen, und mancher denkt sich: aber ganz sicher mit Photoshop geschönt und irgendwo in den Alpen.

Wer jedoch mit offenen Augen vor den Toren von Willich unterwegs ist, kann eben diese Idylle entdecken. Auf dem Bioland Bauernhof von Familie Zens auf der Dickerheide 200 zwischen Willich und Hardt ist die Welt noch in Ordnung und die Tiere gehören schon fast zur Familie.

Alle Kühe, Kälber und Bullen haben einen eigenen Namen, auf den sie auch hören.

Wer den ganzen Bericht lesen will – der findet ihn ab Seite 10 hier (klick)